Weiterbildung Wirtschaftsethik

Unsere berufsbegleitende Weiterbildung nimmt alle zentralen Themen der Wirtschaftsethik in den Blick. Sie richtet sich an heutige und zukünftige Verantwortungsträger, die inmitten der zahlreichen ethischen Herausforderungen des beruflichen und privaten Alltags nach unabhängiger, klarer Orientierung suchen und ihre wirtschaftsethische Expertise vertiefen wollen. Die Weiterbildung findet in enger Kooperation mit der Universität Freiburg statt und schließt mit einem international anerkannten Certificate of Advanced Studies (CAS) ab. Im bereits laufenden Jahrgang 2018/19 ist die Teilnahme an Einzelseminaren noch möglich. Das detaillierte Programm des neuen Jahrgangs 2019/20 finden Sie untenstehend. 

Die Weiterbildung Wirtschaftsethik im Überblick

Liefmann Haus
Seminarort: das Liefmann-Haus

Für wen?
Die Weiterbildung ist berufsübergreifend angelegt. Sie wendet sich an heutige und zukünftige Verantwortungsträger aus Wirtschaft und Gesellschaft wie insbesondere: Personalverantwortliche aus mittelständischen und großen Unternehmen, Menschen aus zivilgesellschaftlichen Organisationen wie NGOs und Verbänden, Personal- und Unternehmensberater/innen, sowie berufserfahrene Persönlichkeiten mit Blick für die zunehmende Bedeutung der Wirtschafts- und Unternehmensethik.

Von wem?
Thales-Akademie in Kooperation mit der Universität Freiburg

Wie?
Blended Learning: zehn Präsenzseminare, jeweils Freitag 16.30h–21.30h &
Samstag 9.00h–13.30h, dazwischen Online-Selbststudium.
Geleitet werden die Seminare von renommierten Lehrenden aus Philosophie, Psychologie und Ökonomie.
Die einzelnen Themen und Termine finden Sie in unserem vollständigen Programm

Wann?
September 2019 – Juli 2020

Wo?
Liefmann-Haus der Universität Freiburg, Goethestraße 33, 79100 Freiburg

Abschluss
Certificate of Advanced Studies (CAS, international anerkannt, 10 ECTS Punkte)

Teilnahme
Anmeldeschluss für die gesamte Weiterbildung: 01. August 2019
Für ein Einzelseminar: jeweils drei Wochen vor Seminarbeginn
Bei der Platzvergabe richten wir uns nach dem Anmeldezeitpunkt und dem Motivationsschreiben
hier geht's zur Anmeldung!

Kosten
3.500 Euro für die gesamte Weiterbildung inklusive CAS
450 Euro pro Einzelseminar
Wir sind gemeinnützig und arbeiten nicht gewinnorientiert; die Teilnahmegebühr dient unserer Kostendeckung.

Und sonst?
Wenn Sie Fragen haben oder das Programm gern per Post zugeschickt hätten, schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an:

0761 – 290 800 10

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Programm Wirtschaftsethik 2019/2020

 

 Programmheft Weiterbildung Wirtschaftsethik 2019/2020

Teilnehmerstimmen

Die beruflichen Hintergründe der Teilnehmenden sind stets vielfältig: Vom mittelständischen Unternehmer über eine Bankkauffrau, eine Krankenschwester, einen SAP-Manager oder eine Caritas-Geschäftsführerin bis hin zu Beratern oder Coaches sind unterschiedliche Menschen und Erfahrungen vertreten. Gerade das macht die gemeinsame Arbeit so bereichernd – persönlich wie inhaltlich.

„Diese Weiterbildung ist einmalig und genau das, was ich schon lange gesucht habe. Die Qualität der Dozenten ist herausragend, und die Diskussionen mit den Teilnehmern verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse mit vielfältigen praktischen Erfahrungen. Die Weiterbildung beeinflusst schon jetzt mein alltägliches Handeln. Eine echte Bereicherung!"
Elena Ricker, Director Finance einer internationalen NGO

„Die Weiterbildung bietet einen smarten und praxisnahen Einstieg in die Welt der Philosophie und Wirtschaftsethik und eröffnet mir die Möglichkeit, mein Handeln aus ganz neuen Perspektiven zu reflektieren und dabei differenziertere Sichtweisen zu gewinnen – als Unternehmer, Konsument und insbesondere als Mensch."
Elmar Schlecker, Dipl.-Ingenieur und Geschäftsführer Xaption GmbH

„Ich bin begeistert von der Weiterbildung! Das Lernen und Diskutieren mit den anderen Teilnehmern hat mir sehr viel Freude bereitet. Das liegt sowohl an der guten Textauswahl als auch an der herzlichen und offenen Atmosphäre. Wohltuend waren außerdem die Ideologiefreiheit und die Eloquenz der Dozenten."
Ulrike Schröder, Prokuristin

"Die Themen der Weiterbildung sind ebenso spannend wie hochaktuell, zudem immer verbunden mit der Reflexion des eigenen Denkens und Handelns – so macht neues Wissen Spaß!"
Camilla Granzin, Diplom-Pädagogin und Beraterin Personalentwicklung

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung benötigen wir neben Ihren persönlichen Eckdaten einen kurzen Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben. Sie können sich auf zwei Wegen anmelden:

Wenn Sie das Anmeldeformular von Hand ausfüllen möchten, können Sie uns eine Nachricht schreiben oder uns anrufen: 0761 – 290 800 10.
W
ir schicken Ihnen die Unterlagen gerne per Post zu.

Wenn Sie sich direkt online anmelden möchten, sind Sie hier auf dem richtigen Weg:

 

 

 

Abschluss des 3. Jahrgangs, Juli 2018
Abschluss des 2. Jahrgangs, Juli 2017
Abschluss des 1. Jahrgangs, Juli 2016

In Kooperation mit