Im Frühjahr 2022 starten drei neue Jahrgänge unserer berufsbegleitenden Weiterbildungen Wirtschaftsethik, Digitalethik und Medizinethik.

  • Nach erfolgreichem Start des Pionierjahrgangs der Digitalethik geht diese innovative und bislang einzigartige Weiterbildung nun in die 2. Runde.
  • Dahingegen ist unser CAS Medizinethik bereits zu einem festen Anlaufpunkt für Verantwortungsträger/innen aus dem Gesundheitswesen geworden. So hat das Interesse an medizinethischen Methoden und Konzepten, als auch am Austausch über Berufsgruppen hinweg im Angesicht der COVID-19-Pandemie noch einmal stark zugenommen.
  • Unsere Weiterbildung Wirtschaftsethik startet im Frühjahr 2022 bereits zum siebten Mal und wurde von uns konzeptionell und inhaltlich noch einmal runderneuert.

Die Anmeldungen für alle drei Weiterbildungen ist bereits möglich. Die Plätze sind jeweils auf max. 16 Teilnehmende begrenzt. Über die Platzvergabe entscheiden der Anmeldezeitpunkt sowie ein Motivationsschreiben.

Anmeldefristen: